Rezensionen von Bädern, Saunen, Stränden, Restaurants, Hotels

Rezensionen/Bewertungen von Bädern, Saunen, Stränden, Restaurants etc.  auf Google Maps


Durch Klicken auf den Link “Rezensionen/Bewertungen von Bädern, Saunen, Stränden, Restaurants etc.  auf Google Maps ” kann man durch alle meine Bewertungen auf Google Maps durchscrollen.
Hier nur ein paar Beispiele:

Raitelberg Resort, Wüstenrot:
Sowohl das Doppelzimmer als auch das Abendbüfett sind ihr Geld wert. Im Spa-Bereich gibt es zudem ab 11 bis 16 Uhr Suppe, Kuchen und Getränke umsonst. Am Wochenende darf man im Nebenzimmer Suppe und an einem Salatbüfett essen. Es gibt eine 90°-Aufguss-Sauna neben der Salzgrotte und im Außenbereich mit Saunagarten und Liegestühlen, eine 60-Grad-Sauna, eine Hütte zum Ablegen von Taschen oder Bademänteln und eine Heusauna. Mir persönlich gefällt die achteckige 60-Grad-Sauna und die Salzgrotte mit Salznebel-Zerstäubung am besten. Bei genügend Neuschnee kann man sich auf beschneiten Liegen im Schnee abkühlen, oder auch im Rasen. Sofern einem niemand zuvorgekommen ist… Der runde Pool ist im Innenbereich. Er hat Massagedüsen zum Einschalten und eine Gegenstromanlage. Der Wasserdruck der Massagedüsen hat allerdings bei meinen Besuchen den der Gegenstromanlage bei weitem übertroffen… Dann steht noch ein kleiner Kraftraum zur Verfügung. Außerdem ein großer Panorama-Ruheraum mit Schwebe-Liegen (unter anderem). Ab 17 Uhr kann der Wellnessbereich von Nicht-Hotelgästen für 18 € genutzt werden. Im Preis enthalten sind leihweise Badelatschen, Saunatuch, Handtuch und Bademantel. Selbstverständlich kann man seine eigenen Sachen mitbringen. Wer einen ganzen Wellnesstag im Raitelberg, ohne Übernachtung, verbringen will, zahlt 35 Euro und kann ab 10 Uhr rein und erhält die oben erwähnte Suppe, den Kuchen und die Getränke etc.
Raitelberg Salatbuffet f. Day-Spa-GaesteEiszapfen an der 60-Grad-Blockhaus-Sauna im Saunagarten

Casa da Musica, das Konzerthaus von Porto, Portugal
Ich war zum 40-jãhrigen Bühnenjubiläum der portugiesischen Rock-Band UHF in der Sala Suggia. Vor der Bühne hat es ca. 1700 Plätze, auf einer Tribüne hinter der Bühne ca. 200 Sitzplätze und auf einem vorne seitlich angesetzten Balkon ca. weitere 25. Die Rockgruppe spielte mit Verstärkern und Lautsprechern. Die Lautstärke wurde bisweilen bis an die Schmerzgrenze ausgereizt, wobei ich mir zeitweise meinen flexiblen Gehörschutz in den Gehörgang geschoben habe. Dennoch waren keine Übersteuerungen oder Echoeffekte/Rückkopplungen zu beklagen. Die Akustik scheint also exzellent zu sein. Als langjähriger Fan der UHF war ich sehr glücklich, bei diesem denkwürdigen Event dabeigewesen zu sein.
Casa da Musica

Youtube-Link: Na tua Cama, UHF im Konzerthaus Casa da Musica von Porto, am 29.12.2018 zum 40-jährigen Bühnenjubiläum der legendären portugiesischen Rock-Gruppe, die ausschließlich hochwertige portugiesische Texte singt.
Der Bandleader António Manuel Robeiro ist für mich ein überaus sympathischer Mensch und Musiker.

Die Casa da Musica hat eine extravagante Architektur, wie die Aufnahme zeigt.

Praia dos Pinheiros
Estr. da Ponta da Piedade, Lagos, Portugal

Praia dos Pinheiros. Textilfreier Strand (clothing optional, nude beach, skinny dipping, FKK-Strand, Nackt-Strand, plage nue, praia naturista, playa de nudismo) und schönste Felsenbucht, die ich kenne. Der Strand kam auch schon im deutschen Fernsehen, vor vielen Jahren bei  “Schöne Ferien” und 2017 bei Bachelorette. Der schluchtartige Zugang beginnt in einer Senke, die mit 9 Pinienbäumen (portugiesisch pinheiros, daher der Name) bestanden ist. Der Abstieg ist etwas mühsam, dauert ca. zweieinhalb Minuten. Festes Schuhwerk ist empfehlenswert. Vom Niveau der Estrada da Punta da Piedade bis zum Strand dürften ca. 40 Höhenmeter liegen. Über die 3D-Funktion von Google Maps kann man sich den Weg zur Bucht im Vorfeld anschauen. Die Praia dos Pinheiros ist von drei Seiten windgeschützt (außer von Südost) und bietet aufgrund der Felsen zeitweise Schatten. Gegen Abend liegt sie immer im Schatten. Bei voller Flut an Neumond oder Vollmond lässt es sich am besten schwimmen, dafür gibt es nur noch wenig Liegefläche. Bei Ebbe kann man Mini-Krabben beobachten, während man beim Schwimmen auf die Felsen am Boden achten sollte. Das gilt auch beim Umrunden von Felsen weiter draußen. Wenn man rausschwimmt, findet man rechts einen Felsen, der aussieht wie ein Torbogen und durch den man hindurchschwimmen kann.(Auch die Grottenrundfahrt-Motorboote fahren da immer durch.) Gleich dahinter ist ein obeliskartiger Felsen, der auf einem breiteren Felsen aufsitzt, der bei höherem Wasserstand ein Unterwasserhindernis bildet – mit Abschürfungsgefahr für die Füße. Von weiter draußen erscheint der Torbogen wie eine Balkenwaage, der Obeliskfelsen als Zeiger. Daher der Name Waagestrand (Praia da Balança) des benachbarten größeren Felsenstrands mit Zugang über eine noch engere Schlucht, der aber meist von Kajakfahrern angelaufen wird. In den Achtzigern war auch dieser Strand ein fakultativer Nacktstrand. “Clothing optional”. Zum Schwimmen ist eine Schwimmboje äußerst nützlich: Die ca. 36 Euro sind gut investiert. Die Boje in der Warnfarbe orange sorgt für Sichtbarkeit bei den Motorbooten und man kann seine Wertsachen trocken mitnehmen und im Notfall dient sie ein wenig als Auftriebskörper. Obwohl ausdrücklich abgestritten wird, dass es sich um ein Lebensrettungs-Produkt handelt. Eine öffentliche und kostenlose Toilette gibt es beim Leuchtturm. Kann man locker in 7 Minuten erreichen. Bei meinem Test war leider der Boden überschwemmt. Mitte August betrug die Wassertemperatur 21 Grad Celsius, Mitte Oktober 22 Grad. Von 7.-10.Dezember waren es 17 Grad. Dann 16 Grad und am 13.12.2018 wieder 17 Grad. Das war für mich bei Windstille für 20 Minuten Schwimmen warm genug. Plage nudiste tranquille et magnifique, avec des roche et de la sable non trop fine. Protegee du vente. Very picturesque beach for skinny dipping. At low tide there is plenty of space for playing frisbee. Playa de nudista fantastica, maravillosa, con arena no demasiado fina. Tranquila y muy particular. Para mim a praia a mais linda de Lagos e até a praia a mais bonita que conhesco. Nadando nu, feito uma vez, tu nunca mais queres vestir roupa de banho na agua.
Bilder Praia dos Pinheiros
Video-Link: Für mich die schönste, wingeschützte Felsenbucht.

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. Interrail 1980: Heimweg über die Pyrenäen - Quarky denkt quer
  2. Interrail 1980: Heimweg über die Pyrenäen - Quarky denkt quer

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*